Friedrich Wilhelm Helle (1834 - 1901)

Suchen:
Monographien von FW Helle
Texte von FW Helle
Titel-Suche
Liste aller Autorinnen
Sekundär-Lit. FW Helle
Reihen, Periodika

Biografisches
Spuren
Literarisches
Archive

Startseite
Anzahl: 131
[424] Altar und Kanzel [Gedichtsammlung]
[148] Am 18. April 1864.
[137] Am 18. October 1863.
[72] Am Lebensabende des Dichters.
[157] Am Rhein.
[165] An den König von Preußen.
[154] An die aus Schleswig-Holſtein zurückkehrenden öſterreichiſchen Krieger. 1865.
[147] An einer Königsgruft. 1864. München.
[161] An Germania.
[128] An Körners Grabe. 1857.
[163] An meine Heimat. 1866.
[149] An Schleswig-Holſtein. November 1864.
[425] Aus der Paſſion der Kirche“ [Kulturkampfbilder]
[78] Aus Fr. W. Helle's „Marienpreis“
[47] Aus Fr. W. Helles „Antichrist“.
[429] Aus Zeiten und Völkern [Balladen]
[348] Belletriſtik und Socialreform.
[144] Bewehrte Lieder. 1859.
[428] Blümlein am Lebenspfade [Sprüche und Sentenzen]
[93] Chriſtkindleins Wanderung
[216] Dankſagung
[155] Das deutſche Lied.
[86] Das Evangelium des neunzehnten ins zwanzigste Jahrhundert [Gedicht]
[459] Das Himmelsröslein. [Gedicht]
[507] Das neue Babylon. (Aus dem angefangenen Epos: „Der Antichriſt.“)
[44] Das Waisenkind. [Gedicht]
[435] Das Weltjubeljahr 1901. [Gedicht]
[168] Dem Mann von Blut und Eiſen.
[164] Den deutſchen Turnvereinen. 1864.
[367] Der demüthigen Jungfrau. [Gedicht]
[130] Der greiſe, deutſche Sänger. 1860.
[349] Der große Kirchenhiſtoriker Schuhmeier.
[273] Der Jugend ärgſter Feind.
[223] Der Kurort Bilin-Sauerbrunn.
[360] Der Mai ist wieder kommen! [Gedicht]
[133] Der Väter Erwachen.
[151] Der Wahrheit kühnes Manneswort.
[13] Des Bergmanns Abschied
[140] Des deutſchen Kriegers Schlachtlied.
[139] Des Deutſchen Schwur.
[294] Des Kaisers Thräne. [Gedicht]
[321] Des Kaiſers Weihnachten 1898. [Gedicht]
[19] Des Meeres erstes Leuchten
[269] Des päpstlichen Jubilars Lebenslauf.
[162] Des Volkes Liebe und Fluch.
[131] Deutſche Fragen. 1859.
[146] Deutſcher Hymnus.
[135] Deutſches Sturmlied.
[249] Die Charwoche zu Rom.
[357] Die Engelsburg. [Gedicht]
[16] Die erste Kommunion der heiligen Apostel
[364] Die Freundschaft ist ein Kind [...]
[136] Die in Frankreich begrabenen deutſchen Krieger. 1859.
[270] Die katholische Kirche und ihre Zukunft
[491] Die katholiſche Preſſe.
[3] Die Schöpfung
[6] Die Sintfluthſage der Pima-Indianer in Arizona.
[263] Die „Oesterreichiſche Revue“
[220] Don Pedro Calderon de la Barca. Zur Gedächtnißfeier ſeines Todestages. [Gedicht]
[509] Dr. Karl May, ,Hohenthal‘.
[153] Ein Campo Santo im Norden. Am 18. April 1866.
[150] Ein Manneslied.
[41] Ein Straßenbild. [Gedicht]
[134] Eine Stimme aus dem Grabe. 1859.
[169] Epilog.
[42] Erinnerung aus der Dresdner Haide. [Gedicht]
[334] Erklärung.
[17] Erweckung des Lazarus
[14] Es glänzt ein Stern im Himmel
[74] F. W. Helles Vorwort zu ſeinem „Antichriſt“.
[12] Ferdinand Freiligrath
[505] Ferdinand III. König von Spanien [Gedicht]
[152] Freies Wort und freie Rede.
[345] Freund Liberalismus.
[27] Gedichte aus „Mannes- und Sturmeslieder“.
[415] Glorie und Herrlichkeit der Liebe [Terzinen-Cyklus]
[45] Gott und die Liebe. [Gedicht]
[127] Held Roland. 1859.
[138] Hermanns Ruf an die Deutſchen.
[268] Hoch lebe Leo XIII.!
[20] In den Katakomben
[73] Irisches Lied.
[5] Jeſus Meſſias. Eine chriſtologiſche Epopöe
[438] Jugend und Alter. [Gedicht]
[430] Jugend- und Manneslieder
[159] Jungfrau Germania, o tritt hervor!
[4] Kalanya's Völkerſang
[426] Kampf und Krone [martyrologische Balladen]
[260] Katholiſche Kalender pro 1889. Regensburger Marienkalender.
[167] Krieg oder Frieden?
[158] Kriegers Abſchiedslied.
[15] Lied
[436] Lied des Troſtes. [Gedicht]
[427] Lieder aus dem Salzkammergut
[492] Maria Antoinette
[460] Mariä Geburt. [Gedicht]
[71] Marienlied.
[233] Mater dolorosa [Gedicht]
[43] Mein Herz gleicht einer Blume. [Gedicht]
[160] Meiner Heimat.
[2] Minneleben.
[271] Mosaik-Silben-Räthsel
[132] Nachruf an E. M. Arndt. 1860.
[145] Napoleon I.
[156] Schlachtenlied.
[129] Schwarz, Roth, Gold. 1859.
[354] Sechstauſend Weſtfalen. [Gedicht]
[46] Sonntagslieder. [Gedichte]
[432] Spielmannslieder [2 Gedichte]
[285] Sprechſaal. Zur Abwehr.
[437] St. Johannisfeuer. [Gedicht]
[219] Stimmen der Zeit. [Gedicht]
[18] Tabor
[143] Vaterlandsgeſang.
[256] Vom Leſetiſch. „Von der Oſtſee bis zum Nordkap.“
[284] Vom Leſetiſche. Jörg von Falkenſtein. [Rezension]
[11] Von Nord nach Süd
[356] Vor Kerkerpforten. [Gedicht]
[141] Wach' auf. 1859.
[218] Weihnachten 1880. [Gedicht]
[304] Willkommensgruß an den II. Wiener Katholikentag für die öſterreich. Monarchie vom 29. April bis 2. Mai 1889. [Gedicht]
[282] Zum Abſchied.
[347] Zum Bühnenelend.
[416] Zum goldenen Ehe-Jubiläum Ihrer Majeſtäten unſeres allergnädigſten Kaiſers und Seiner erhabenen Gemahlin Wilhelm I. und Augusta. [Gedicht]
[166] Zur Heimat.
[494] [Feuilleton-Beitrag]
[142] „1859.“
[278] „Das größte Wunder der Weltgeſchichte“. [Rezension]
[355] „Evviva Pio Nono!“ [Gedicht]
[272] „Maria Felice Orſini“
[221] „Wer iſt wie Gott?“ [Gedicht]